DE | EN | RU
 
  • German Design Award für Hochschule Rhein-Waal, Campus Kamp-Lintfort

    Designpreis gab es für die hohe architektonische Qualität

Die pbr Planungsbüro Rohling AG wird in diesem Jahr vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award ausge­zeich­net. Die Anerkennung „Special Mention“ erhält das Architektur- und Ingenieurbüro aus Osnabrück für „die herausragende Designqualität“ des Neubaus der Hochschule Rhein-Waal, Campus Kamp-Lintfort in der Kategorie Architecture. Der 2012 initiierte German Design Award gehört bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Verliehen wird die Auszeichnung am 12. Februar 2016 in Frankfurt. 

 

Im Jahr 2010 ging die pbr AG mit ihrem Entwurf für die 2009 neu gegründete Hochschule, der in Zusammenarbeit mit dem Straelener Architekten Michael van Ooyen entstanden ist, als Sieger aus einem europaweit ausgelobten Architektenwettbewerb hervor und erbrachte die Gesamtplanung für den Hochschul-Neubau. Bauherr ist der Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB NRW, Niederlassung Duisburg. Die Freianlagenplanung erbrachten Kuttner+Kahl Landschaftsarchitekten aus Hamburg. 

Zum Projekt ... >