DE | EN | RU
 
(Kopie 1)

[Translate to Englisch:]

Neubau des niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik , Braunschweig

Leonie ist wenig auffällig, aber sie trägt ein Geheimnis unter ihrem Blechkleid. Abgesehen von kleinen Anbauten wirkt der Pkw mit Frauenname wie ein Serienfahrzeug. Jedoch fährt Leonie eigenständig, ohne Fahrer auch durch dichten Stadtverkehr. Der High-Tech-Wagen ist eines der zukunftsorientierten Projekte des NFF Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik. An seinem neuen Standort am Forschungsflughafen in Braunschweig entwickelt das interdisziplinär forschende NFF Lösungen für die Herausforderungen des verdichteten innerstädtischen Straßenverkehrs, z. B. autonome Pkw und emissionsarme Antriebe.

Oops, an error occurred! Code: 20201028064747b82fca21

[Translate to Englisch:]

Kopf der Forschung

Das Zentrum ist als dreigeschossiger Kopfbau konzipiert, in dem die Büros mit den Projekthäusern und der Seminar- und Tagungsbereich untergebracht sind. Besucher und Nut-zer betreten das Gebäude über den Haupteingang an der Hermann-Blenk-Straße. Alle öffentlichen Bereiche wie die Vorlesungs- und Tagungsräume, die Bibliothek, der PC-Poolund die Cafeteria werden über das langgestreckte Wandelfoyer erschlossen. Die Fassadeist zur Hermann-Blenk-Straße nach Süden verglast und bietet großzügige Aus- und Einblicke. Die Seminarräume und die Bibliothek im Erdgeschoss sind zum ruhigen Innenhofausgerichtet. Der Seminar- und Tagungsbereich kann auch von externen Unternehmenfür Konferenzen und Meetings genutzt werden. Die Büroflächen in den beiden Obergeschossen sind als Dreibund organisiert und schaffenoptimale Bedingungen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Eine effektive Kommuni-kation der Mitarbeiter wird durch einen flexiblen Grundriss, ein hohes Maß an Transparenzund geschossübergreifende vertikale Kommunikationszonen erreicht. Besonders die Projekthäuser eröffnen neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit und spiegeln den Team-gedanken des NFF wieder. Hier werden temporär Arbeitsbereiche ausgebildet, in deneninterdisziplinär zusammengesetzte Arbeitsgruppen an gemeinsamen Projekten forschen.

[Translate to Englisch:]